Frankfurt/Main (dpa) - Tarifstreit verschärft sich: Ab Morgen sollen in Frankfurt auch die Fluglotsen streiken, aus Solidarität mit den Vorfeldmitarbeitern. Die Gewerkschaft hat die Fluglotsen am Tower aufgerufen, von 05.00 Uhr bis 11.00 Uhr nicht zu arbeiten. Die Vorfeldmitarbeiter streiken schon, der Betreiber lässt ihre Arbeit aber so gut es geht von anderen Beschäftigten übernehmen. Flugausfälle und Verspätungen halten sich deshalb in Grenzen. Wenn die Fluglotsen streiken, könnte der Betrieb lahmgelegt werden.