Offenbach (dpa) - Am Mittwoch ist es verbreitet stark bewölkt oder neblig-trüb. Aus der dichten Bewölkung, vor allem aber im Osten und Südosten kommt es noch zu leichtem Regen oder Sprühregen, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Von Südwesten können sich nach Nebelauflösung allmählich Wolkenlücken zeigen. Bei schwachem, an der Küste mäßigem Wind aus West bis Südwest steigt die Temperatur auf Höchstwerte zwischen 6 Grad an der vorpommerschen Ostseeküste und im östlichen Bergland und 15 Grad entlang des Oberrheins.