Brüssel (dpa) - Rumänien ist jetzt bereit, Serbien als Beitrittskandidaten der EU zu akzeptieren. Das wurde in Brüssel aus dem Präsidium der konservativen Europäischen Volkspartei bekannt. Rumänien war das letzte Land, das Bedenken gegen einen Anwärterstatus Serbiens hatte.