New York (dpa) - Hollywood-Star George Clooney (50) macht sich nichts aus immer wiederkehrenden Gerüchten, er sei schwul.

«Mein Privatleben ist privat und ich bin sehr glücklich damit. Ich werde lange tot sein und es wird immer noch Leute geben, die sagen, dass ich schwul war», sagte Clooney dem Homosexuellen-Magazin «Advocate». Er hätte auch kein Problem damit, die Rolle eines Schwulen zu spielen, wenn er ein gutes Drehbuch fände, betonte der Schauspieler, der sich auch für die Homo-Ehe engagiert. «Ich werde dem sicher nicht ausweichen.» Clooney ist derzeit mit Model und Schauspielerin Stacy Keibler (31) zusammen.