Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. März:

9. Kalenderwoche

61. Tag des Jahres

Noch 305 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Albin, David, Roger

HISTORISCHE DATEN

2011 - Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) erklärt seinen Rücktritt. Er zieht damit die Konsequenz aus der Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit.

2008 - Das Orkantief «Emma» wütet über Europa, mindestens 15 Menschen kommen ums Leben. Bundesweit sterben sieben Menschen.

2002 - Neue private Konkurrenz im Fernverkehr für die Deutsche Bahn AG: Der erste Fernverkehrszug der französischen Connex-Gruppe nimmt die tägliche Verbindung von Gera nach Rostock auf.

2000 - Die Fernseh-Sendung «Big Brother» startet auf RTL II. Die Fernseh-Reihe war im Vorfeld von Politikern und Medienexperten heftig kritisiert worden.

1994 - Der Holocaust-Film «Schindlers Liste» von Steven Spielberg mit Liam Neeson und Ben Kingsley in den Hauptrollen wird in Deutschland erstaufgeführt.

1970 - Bei den Parlamentswahlen in Österreich erringen die Sozialisten erstmals seit Bestehen der Republik die Mehrheit.

1968 - Der amerikanische Countrystar Johnny Cash («Folsom Prison Blues») heiratet die Sängerin June Carter.

1932 - Der 20 Monate alte Sohn des US-Flugpioniers Charles Lindbergh und seiner Frau Anne Morrow wird entführt und getötet.

1876 - Der deutsche Ingenieur Carl von Linde erhält das Patent für den weltweit ersten Kühlschrank, eine Kältemaschine, die mit Ammoniak als Kühlflüssigkeit arbeitet.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: «Wir danken für Ihr Umweltbewusstsein» loben die sprechenden Mülleimer in Rüdesheim, sobald Passanten Abfall hineinwerfen. Per Lichtschranke wird ein Chip aktiviert, der die Dankesworte ertönen lässt.

GEBURTSTAGE

1969 - Javier Bardem (43), spanischer Schauspieler («No Country for Old Men»)

1963 - Thomas Anders (49), deutscher Popmusiker, Mitglied der Popgruppe Modern Talking

1962 - Ingo Naujoks (50), deutscher Schauspieler («Karniggels»)

1944 - Roger Daltrey (68), britischer Rocksänger und Schauspieler, Leadsänger der Rockband The Who («My Generation»)

1910 - David Niven, britischer Schauspieler («Bonjour Tristesse»), gest. 1983

TODESTAGE

1975 - Günther Lüders, deutscher Schauspieler («Buddenbrooks»), geb. 1905

1938 - Gabriele D'Annunzio, italienischer Schriftsteller («Lust»), geb. 1863