Los Angeles (dpa) - Die Hollywood-Schauspieler Jennifer Garner (39) und Ben Affleck (39) sind zum dritten Mal Eltern geworden. Sie werden ihren Sohn Samuel nennen, wie Affleck am Mittwoch auf seiner Facebookseite mitteilte.

Der gesunde Junge sei am Montag zur Welt gekommen. Das Paar hat bereits zwei Töchter, Violet (6) und Seraphina (3). Im vorigen August hatte Garner ihre Schwangerschaft bekanntgegeben. Die kleinen Mädchen hätten Wunschnamen für ihr Brüderchen, wie Donald Duck, Peter Pan und Captain Hook, erzählte die werdende Mutter kürzlich in einer Fernseh-Talkshow.

Die gebürtige Texanerin ist seit Juni 2005 mit Affleck verheiratet. Nach ihrer letzten Leinwandrolle in «Arthur» ist sie demnächst an der Seite von Hugh Jackman in der Komödie «Butter» zu sehen. Affleck drehte zuletzt als Regisseur und Darsteller das Kriminaldrama «The Town».

Ben Affleck auf Facebook