Schifferstadt (dpa) - Ein mit 113 Hundewelpen beladener Transporter ist auf der Autobahn 61 bei Schifferstadt umgekippt. Bei dem Unfall wurden ein Hund getötet und sieben Tiere verletzt. Der 40-jährige Fahrer und dessen Beifahrer blieben unverletzt. Der Kleinlaster war auf regennasser Fahrbahn in einer Ausfahrt von der Straße abgekommen und umgestürzt. Nach ersten Ermittlungen sollten die Hunde aus der Slowakei zu einem Händler nach Deutschland und zu fünf Händlern nach Belgien transportiert werden.