Tübingen (dpa) - 106 Zauberer haben in Tübingen einen magischen Weltrekord aufgestellt und damit den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Alle 106 traten am Abend in einer einzigen Show auf. Damit überboten sie den bisherigen Rekord von 62 Zauberkünstlern in einer Show, der vor knapp zwei Jahren in Italien aufgestellt worden war. Noch am Abend überreichte Rekordrichterin Seyda Subasi-Gemici vor rund 370 Zuschauern die begehrte Urkunde. Die Kategorie nennt sich «Die meisten Magier in einer Zaubergala».