Berlin (dpa) - Spitzenpolitiker von CDU und CSU drängen nach den Streiks am Frankfurter Flughafen auf eine schnelle gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit. Zu dem Thema, mit dem sich an diesem Abend auch der Koalitionsausschuss von Union und FDP befassen soll, sagte die zuständige Arbeitsministerin Ursula von der Leyen dem «Spiegel», es gebe Gespräche darüber innerhalb der Regierung, aber auch mit den Fraktionen von Union und FDP. Ein solches Gesetz soll die Wirkung von kleinen Spartengewerkschaften einschränken, damit sie nicht - wie in Frankfurt - mit wenigen Mitgliedern Großbetriebe behindern können.