Ofterschwang (dpa) - Skirennfahrerin Lena Dürr hat in Ofterschwang Kurs auf ihren ersten Podestplatz im Weltcup genommen. Die ehemalige Europacupgesamtsiegerin belegt nach dem ersten Slalom-Durchgang den zweiten Platz. Auf die führende Slowenin Tina Maze hat sie einen Rückstand von 0,35 Sekunden.

Maria Höfl-Riesch hat auf dem sechsten Rang mit einem Rückstand von 0,69 Sekunden ebenfalls noch gute Chancen auf eine Topplatzierung. Den zweiten Lauf erreichten zudem Christina Geiger, Veronika Staber, Fanny Chmelar und Monica Hübner. Nicht mehr dabei sind im Finale Katharina Dürr und Barbara Wirth. Der zweite Lauf beginnt um 13.00 Uhr.