Köln (SID) - Wladimir Klitschko hat dem Privatsender RTL bei seinem K.o.-Sieg gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck am Samstagabend eine herausragende Quote beschert. Im Schnitt verfolgten 12,26 Millionen Zuschauer den lockeren Erfolg des Box-Weltmeisters aus der Ukraine. In der Spitze hatte die Live-Übertragung aus der Düsseldorfer Arena 12,71 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag bei 50,3 Prozent.