Berlin (SID) - Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger bestreiten wie im Vorjahr in Abwesenheit von Timo Boll das Männer-Finale bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Berlin. Die deutsche Nummer zwei Ovtcharov (Orenburg/Russland) besiegte im Halbfinale den Vize-Europameister Patrick Baum (Düsseldorf) mit 4:2. Vorjahressieger Steger (Saarbrücken) kämpfte sich mit einem 4:3 gegen Christian Süß (Düsseldorf) ins Endspiel. Boll musste die DM-Teilnahme wegen einer Sehnenreizung in der Schulter absagen.

Bei den Frauen trifft Jiaduo Wu auf Überraschungsfinalistin Sabine Winter. Die 19-Jährige aus Schwabhausen schaltete in der Vorschlussrunde Vize-Europameisterin und Lokalmatadorin Irene Ivancan mit 4:1 aus. Die deutsche Nummer eins Wu (Kroppach) behauptete sich mit 4:2 gegen Nadine Bollmeier (Tostedt).