Moskau (dpa) - Regierungschef Putin strebt nach einer Pause zurück in den Kreml. Laut ersten Ergebnissen hat Putin die Präsidentenwahl gewonnen. Demnach kam der 59-Jährige auf 61,7 Prozent der Stimmen. Eine noch nie dagewesene Zahl von Beobachtern beklagt am Wahltag viele Manipulationsversuche.