Köln (SID) - Trainer Huub Stevens vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat sich zurückhaltend über Superstar Raúl geäußert. "Man muss bei ihm - genau wie bei jedem Spieler - genau sehen, welche Leistung dem Gehalt gegenübersteht. Ich weiß jetzt noch nicht, wie er in den verbleibenden Spielen dieser Saison noch funktioniert und ob er nächste Saison erneut so viele Spiele machen kann", sagte Stevens der Bild am Sonntag.

Der Vertrag des Rekord-Torschützen der Champions League läuft am Ende der Saison aus. "Wir haben ihm ein gutes Angebot für ein Jahr gemacht", sagte Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Schalke 04, am Sonntagabend bei Sky. Raúl würde gerne einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Tönnies rechnet mit einer Entscheidung in "den nächsten Wochen."

"Normalerweise beurteile ich einen Spieler, indem ich mir seine Entwicklung über eine Saison anschaue. Bei Raúl ist das anders. Er ist 34 Jahre alt, bei ihm geht es darum, das Niveau zu halten", sagte Stevens.