München (dpa) - BMW will nach dem Rekordjahr 2011 auch in diesem Jahr kräftig Personal aufstocken. Weltweit hatte der Münchner Autobauer im vergangenen Jahr rund 4000 neue Mitarbeiter eingestellt, in diesem Jahr sollen es ähnlich viele werden.

«Ende vergangenen Jahres hat die BMW Group rund 100 000 Mitarbeiter beschäftigt. Wir werden auch 2012 neue Mitarbeiter etwa in der Größenordnung des Vorjahres einstellen, insbesondere in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Einkauf und Vertrieb», sagte BMW-Chef Norbert Reithofer der «Automotive News Europe».

Bericht «Automobilwoche»

Bericht «Automotive News»

BMW Eckdaten 2011

BMW Absatz Februar