Köln (SID) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Michael Ballack liebäugelt mit einem Wechel ins Ausland. "Es ist noch nichts entschieden. Ich denke schon, wenn ich eine sportliche Herausforderung suche, dass die im Ausland sein wird. Es ist noch nichts fest, aber es könnte in die Richtung gehen", sagte Ballack am Sonntagabend bei Sky90.

Zuletzt war über einen Wechsel des ehemaligen Kapitäns der Nationalmannschaft in die Major League Soccer (MLS) nach Amerika spekuliert worden. Ballacks Vertrag bei Bundesligist Bayer Leverkusen läuft im Juni aus.