Eindhoven (SID) - Der frühere Schalker Bundesliga-Trainer Fred Rutten steht beim früheren niederländischen Fußballmeister PSV Eindhoven vor der Entlassung. Nach drei verheerenden Niederlagen in Folge kündigte der Verein am Sonntagabend eine Vorstandssitzung für Montagmorgen an. Es wird allgemein erwartet, dass danach die Trennung von Rutten verkündet wird.

Rutten hatte das Amt bei der PSV im Sommer 2009 übernommen, nachdem er auf Schalke nach nur einem Dreivierteljahr beurlaubt worden war. Im Dezember hatte der 47-Jährige angekündigt, den Verein am Saisonende zu verlassen. Die letzten drei Spiele in der Europa League und der Liga hatte Eindhoven allesamt verloren und dabei 13 Gegentore kassiert. Mit 48 Punkten ist die PSV, die vor zwei Spieltagen noch Tabellenführer war, nur noch Vierter. Auf Tabellenführer AZ Alkmar hat sie vier Punkte Rückstand.