Nampa (SID) - Drei US-Leichtathleten sorgten am Wochenende der Hallen-WM von Istanbul bei ihren Studententitelkämpfen für drei Jahres-Weltbestmarken. In Nampa/Bundesstaat Idaho sprintete Kimberlyn Duncan die 200 m in 22,74 Sekunden und Ameer Webb gewann auf der gleichen Distanz der Männer den Vorlauf in 20,39. Mit 6,91 m im Weitsprung egalisierte Whitney Gipson die Jahres-Weltbestmarke der Russin Olga Kutscherenko.