Mannheim (dpa) - «Ich mach mein Ding» - Panikrocker Udo Lindenberg ist wieder auf Deutschlandtour. In der ausverkauften Mannheimer SAP-Arena startete der 65-Jährige am Samstagabend seine Tour durch elf Städte.

Und er begeisterte sein Publikum mit einer spektakulären Bühnenshow. So schwebte der Lindenberg im Korb unter einem riesigen Zeppelin ein - und verließ die Bühne knapp drei Stunden und 27 Songs später auf gleiche Weise wieder. Prominent unterstützt wurde der Hamburger von Jan Delay, Josephin Busch aus dem Ensemble des Berliner Musicals «Hinterm Horizont» sowie Sänger Clueso, mit dem er den aktuellen Chart-Hit «Cello» anstimmte. Zum Anschluss gab es «Andrea Doria» und «Reeperbahn». Die Tournee endet am 30. März in Köln.

Tour-Termine