Jos (AFP) Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Kirche im Zentrum Nigerias sind am Sonntag mindestens drei Menschen getötet worden. Der Attentäter habe seinen mit Sprengstoff beladenen Wagen während des Gottesdienstes in das katholische Gotteshaus gesteuert, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte der Nachrichtenagentur AFP. Mehrere Menschen seien schwer verletzt worden.