Islamabad (dpa) - Nach mehr als acht Monaten Geiselhaft haben die Taliban in Pakistan ein verschlepptes Schweizer Ehepaar freigelassen. Die Schweizer seien in Sicherheit in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar, sagte ein Armeesprecher. Die beiden Touristen waren im vergangenen Juli im Südwesten des Landes verschleppt worden. Weiterhin sind in Pakistan ein deutscher, ein italienischer und ein amerikanischer Entwicklungshelfer verschleppt.