Düsseldorf (dpa) - Der neue nordrhein-westfälische Landtag wird am 13. Mai gewählt. Das hat die Landesregierung in Düsseldorf beschlossen. Damit wird die Frist für Neuwahlen ausgeschöpft. Der Landtag hatte sich am Mittwoch aufgelöst, nachdem die rot-grüne Minderheitsregierung eine Abstimmung über den Landeshaushalt für 2012 verloren hatte.Die Landesverfassung schreibt vor, dass der Landtag innerhalb von 60 Tagen nach seiner Auflösung neu gewählt werden muss. Einen Sonntag zuvor ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein.