Berlin (dpa) - Der Zuschuss des Bundes an die Rentenversicherung wird im kommenden Jahr um eine Milliarde gekürzt. Das teilte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen in Berlin mit. Dies habe aber keine Auswirkungen auf die anstehende Rentenerhöhung. «Die Rente steigt in diesem Jahr um rund 2 Prozent, der Beitragssatz ist in diesem Jahr auf 19,6 Prozent gesunken, und er wird im nächsten Jahr weiter auf 19,2 Prozent sinken, betonte von der Leyen. 2011 betrug der Bundeszuschuss knapp 59 Milliarden Euro.