Wolfsburg (SID) - (SID) - Die Personalnot beim deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzly Adams Wolfsburg spitzt sich weiter zu. Die Knieverletzung von David Laliberté, die sich der EHC-STürmer im Training zugezogen hatte, stellte sich nach einer Untersuchung als Kreuzbandriss heraus. Der 26-Jährige, der in der laufenden Saison bereits 20 Tore und 10 Vorlagen erzielt hat, fällt damit mehrere Monate aus und fehlt den Wolfsburgern auch im anstehenden Play-off-Viertelfinale gegen die Straubing Tigers.