München (SID) - Fußball-Rekordmeister Bayern München muss im DFB-Pokalhalbfinale am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD und Sky) bei Borussia Mönchengladbach definitiv auf Bastian Schweinsteiger verzichten. Der Nationalspieler klagt weiterhin über Probleme mit dem Sprunggelenk. Aus diesem Grund hatte Schweinsteiger schon am vergangenen Samstag beim 6:0-Sieg bei Hertha BSC gefehlt. Stürmer Ivica Olic steht Trainer Jupp Heynckes nach seinen Rückenproblemen wieder zur Verfügung.