New York (dpa) - Beyoncé Knowles hält nichts von langen Pausen: Nur wenige Monate nach der Geburt von Tochter Blue Ivy Carter Anfang Januar drängt es den R&B-Superstar auf die Bühne zurück. Auf ihrer Facebook-Seite kündigte Beyoncé drei Konzerte für Ende Mai in einem Kasino in Atlantic City im US-Bundesstaat New Jersey an. Ihre letzten Live-Auftritte hatte die Sängerin laut dem Musik-Magazin «Rolling Stone» im August in New York.