Berlin (dpa) - DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann wirbt dafür, deutsche Spitzenpolitiker besser zu bezahlen. Die wichtigsten Verantwortungsträger der Republik müssten anständig bezahlt werden. Das sagte der Chef des Deutschen Industrie- und Handelskammertags der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Für Kanzlerin Angela Merkel denkt er dabei an 500 000 bis 600 000 Euro. Davon müsste allerdings auch die Altersvorsorge bezahlt werden, so Driftmann. Das entspräche in etwa einer Verdoppelung der Bezüge Merkels.