Münster (dpa) - Europa bekommt heute eine neue Lotterie: Beim «Eurojackpot» sollen jede Woche mindestens zehn Millionen Euro ausgeschüttet werden. Zur ersten Ziehung in Helsinki sind Deutschland, die Niederlande, Italien und vier weitere Länder dabei. Der Jackpot kann auf bis zu 90 Millionen Euro anwachsen. Es werden sieben Zahlen gezogen: Zunächst 5 aus 50, dann noch einmal 2 aus 8. Mit dem neuen Glücksspiel wollen die Lotterien auch Umsatzrückgänge bei klassischen Spielen wie dem deutschen «6 aus 49» abfedern.