Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat in Folge von Gewinnmitnahmen schwach tendiert. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel bis zur Handelsmitte um 103,83 Punkte oder 1,01 Prozent auf den Zwischenstand von 10 151,32 Punkten. Der Euro notierte fester mit 110,59-64 Yen nach 110,43-47 Yen am späten Vortag.