Wiesbaden (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im März etwas verlangsamt. Die jährliche Inflationsrate lag bei 2,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen mitteilte. Im Februar hatte die Preissteigerung noch 2,3 Prozent betragen. Binnen Monatsfrist stiegen die Verbraucherpreise allerdings um 0,3 Prozent.