Eskilstuna (SID) - Die deutschen U19-Fußballerinnen sind mit einem Sieg in die entscheidende Runde der EM-Qualifikation gestartet. Der Titelverteidiger setzte sich im schwedischen Eskilstuna gegen Polen 2:0 (0:0) durch. Katharina Leiding (58.) und Jennifer Cramer (67.) erzielten die Tore für das Team von Trainerin Maren Meinert.

Am Montag (16.00 Uhr) tritt das DFB-Team in Västeras gegen Nordirland an, am Donnerstag (15.00 Uhr) geht es am gleichen Ort gegen Gastgeber Schweden. Die Sieger der sechs Qualifikationsgruppen sowie der beste Zweite qualifizieren sich für die Endrunde, die vom 28. Juni bis zum 15. Juli in der Türkei stattfindet.