Berlin (dpa) -Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. April:

14. Kalenderwoche

94. Tag des Jahres

Noch 272 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Elisabeth, Luigi, Richard

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei wird auf dem Pekinger Flughafen von der Grenzpolizei festgenommen.

2010 - Der Kohlefrachter «Shen Neng 1» aus China läuft auf dem Great Barrier Reef, fernab des zugelassenen Kurses, vor Australien auf Grund. Viele Korallen werden zerstört.

2007 - Mit 574,8 Stundenkilometern stellt der französische TGV auf einer Neubaustrecke von Ostfrankreich nach Paris einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord im Schienenverkehr auf.

2002 - Der Autokonzern General Motors ruft wegen einer fehlerhaften Zündung rund 1,9 Millionen Fahrzeuge in Nordamerika zurück.

1987 - Die Ministerpräsidenten der Länder unterzeichnen den Medienstaatsvertrag, der das Nebeneinander von öffentlich-rechtlichem und privatem Rundfunk regeln soll.

1966 - Die Raumstation Luna 10 schlägt als erster künstlicher Mondsatellit eine Bahn um den Mond ein.

1926 - In Großbritannien werden die ersten laufmaschensicheren Strümpfe hergestellt. Die Erfindung revolutioniert die Strumpfwarenfabrikation.

1922 - Auf Vorschlag Lenins wird Josef Stalin zum Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Russlands gewählt.

1559 - Im Friedensvertrag von Cateau-Cambrésis zwischen dem französischen König Heinrich II. und Philipp II. von Spanien wird die spanische Vormachtstellung in Europa gefestigt.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Eine Schar von Elstern hat in Den Haag so viele Autos mit Steinwürfen beschädigt, dass nun ein Förster eingreifen soll. Das Ordnungsamt hat Schilder aufgestellt mit der Aufschrift: «Vorsicht! Steinewerfende Elstern!».

GEBURTSTAGE

1977 - Birgit Minichmayr (35), österreichische Schauspielerin («Der Untergang»)

1957 - Johanna Walser (55), deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin

1937 - Annekathrin Bürger (75), deutsche Schauspielerin

1934 - Jane Goodall (78), britische Schimpansen-Forscherin («Ein Herz für Schimpansen»)

1863 - Henry Van de Velde, belgischer Architekt, Mitbegründer des Deutschen Werkbundes, gest. 1957

TODESTAGE

2002 - Heinz Drache, deutscher Schauspieler («Das Halstuch»), geb. 1923 1882 - Jesse James, amerikanischer Bandenführer und Bankräuber, geb. 1847