New York (dpa) - Im ersten Interview nach dem Tod ihrer Tochter hat sich Whitney Houstons Mutter über die Medien beklagt. «Sie waren furchtbar. Hier sind Leute hergekommen, die keine Ahnung hatten, wovon sie redeten. Und Leute, die ich seit 20 Jahren nicht gesehen habe, dachten, sie wüssten alles», sagte Cissy Houston dem Lokalsender WWOR. Die amerikanische Popsängerin und Schauspielerin war im Februar mit 48 Jahren gestorben.