Düsseldorf (dpa) - Der nordrhein-westfälische CDU-Vorsitzende und Bundesumweltminister Norbert Röttgen wird jetzt auch aus der Wirtschaft aufgefordert, sich auf Düsseldorf oder Berlin festzulegen. Herr Röttgen müsse sich ganz schnell klar entscheiden und dann die Ärmel aufkrempeln, sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann der «Bild»-Zeitung. Röttgen hat bisher offengelassen, ob er im Fall einer Niederlage bei der NRW-Landtagswahl am 13. Mai Oppositionsführer wird. Dafür wurde er auch aus der eigenen Partei kritisiert.