Hannover (dpa) - Fußball-Profi Konstantin Rausch von Hannover 96 hat sich beim Europa-League-Aus gegen Atlético Madrid verletzt. Der Mittelfeldspieler zog sich eine Schürfwunde an der Achillessehne zu. Ob der 96-Profi nun am Sonntag für das Bundesligaduell beim FC Schalke ausfällt, ist unklar. Hannover hatte das Rückspiel gegen Madrid vor heimischer Kulisse mit 1:2 verloren.