Berlin (dpa) - Ein islamistischer Hassprediger lässt kostenlose Korane verteilen, Rechtspopulisten planen einen «islamkritischen Karikaturenwettbewerb». Sicherheitsexperten sind alarmiert, die Sorge vor einer aufgeheizten Stimmung in Deutschland wächst. Heute sollen wieder in mehr als 30 deutschen Städten Koran-Exemplare verschenkt werden.