Madrid (SID) - Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihr Ticket für die EM-Endrunde in der Schweiz (26. bis 29. Juni 2012) gelöst. Die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard gewann gegen Spanien auch das dritte und entscheidende Spiel der zweiten Qualifikationsrunde in Madrid 3:0 (1:0).

Sara Däbritz vom SC Freiburg war die entscheidende Spielerin. Zunächst traf die Spielführerin früh zum 1:0 (9.), in der Schlussminute machte sie den Sieg mit einem verwandelten Foulelfmeter perfekt (80.). In der Nachspielzeit traf noch Manjou Wilde von Werder Bremen.