Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach kann sich wieder Hoffnung auf die direkte Qualifikation zur Champions League machen. Die Gladbacher gewannen das 80. rheinische Derby gegen den 1. FC Köln mit 3:0. Drei Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Bundesliga verkürzte der Tabellenvierte damit den Rückstand auf den drittplatzierten Konkurrenten Schalke 04 auf einen Punkt. Die Kölner blieben auf den 16. Tabellenplatz und stecken tief im Abstiegskampf.