Aachen (SID) - Alemannia Aachen muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ohne Shervin Radjabali-Fardi auskommen. Der 20 Jahre alte Außenverteidiger hat bereits am Mittwoch in der Begegnung der Alemannia gegen den VfL Bochum (2:0) einen Riss des vorderen Kreuzbandes erlitten.

Radjabali-Fardi, der für alle Nachwuchs-Nationalmannschaften des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gespielt hatte und bis zum Sommer von Hertha BSC ausgeliehen ist, fällt voraussichtlich sechs Monate aus.