Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hält im Streit um das iranische Atomprogramm eine politische und diplomatische Lösung weiter für machbar. Der Verhandlungsweg sei schwierig, aber er sei möglich, sagte Westerwelle. Der Start der neuen Gespräche in Istanbul sei schon ein guter Anfang gewesen. Ein weiteres Treffen der Unterhändler wurde für den 23. Mai in der irakischen Hauptstadt Bagdad anberaumt.