Rosberg gewinnt zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen

Shanghai (dpa) - Nico Rosberg hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein Formel-1-Rennen gewonnen. Der gebürtige Wiesbadener triumphierte am Sonntag in Shanghai und holte damit den ersten Sieg für ein Mercedes-Werksteam seit 1955. Zweiter beim Großen Preis von China wurde der britische McLaren-Pilot Jenson Button vor seinem Landsmann und Teamkollegen Lewis Hamilton. Der zweimalige Weltmeister Sebastian Vettel fuhr im Red Bull auf Rang fünf.

Paderborn darf weiter vom Aufstieg träumen - Rückschlag für KSC

München (dpa) - Der SC Paderborn darf weiter vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga träumen. Die Ostwestfalen gewannen am Sonntag zu Hause gegen Energie Cottbus mit 3:1 und schoben sich vorerst auf den dritten Tabellenrang vor. Im Kampf gegen den Abstieg musste der Karlsruher SC durch ein 1:2 beim FC Ingolstadt einen Rückschlag hinnehmen. Der VfL Bochum holte sich beim 2:2 gegen den TSV 1860 München einen wichtigen Punkt für den Klassenverbleib.

Heynckes plant mit Schweinsteiger - Keine neuen Verletzten

München (dpa) - Jupp Heynckes plant im Halbfinale der Champions League am Dienstag gegen Real Madrid mit Bastian Schweinsteiger. «Er ist noch nicht wieder der Alte, aber das war ein Schritt nach vorne. Und ich gehe davon aus, dass er sich bis Dienstag regeneriert hat», sagte der Trainer des FC Bayern München nach dem 0:0 gegen den FSV Mainz 05. Außer den Rekonvaleszenten Daniel van Buyten und Breno hat der deutsche Fußball-Rekordmeister, der am Sonntag nicht öffentlich trainierte, keine Verletzten zu beklagen.

Golfprofi Martin Kaymer Siebter in Malaysia

Kuala Lumpur/Frankfurt (dpa) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat bei den vom schlechten Wetter beeinträchtigten Malaysian Open in Kuala Lumpur den siebten Platz belegt. Der Weltranglisten-Siebte aus Mettmann lag am Sonntag mit insgesamt 279 Schlägen acht Schläge hinter dem siegreichen Louis Oosthuizen aus Südafrika. Der Ratinger Marcel Siem landete mit 284 Schlägen auf Rang 29 des mit 2,5 Millionen Dollar dotierten Turniers der europäischen PGA-Tour.

Deutsche Gewichtheberinnen ohne EM-Medaille

Antalya (dpa) - Deutschlands Gewichtheberinnen sind bei den Europameisterschaften in Antalya/Türkei ohne Medaille geblieben. Kathleen Schöppe aus Chemnitz belegte als letzte von insgesamt fünf EM-Starterinnen am Sonntag den vierten Rang in der Klasse über 75 Kilo. 242 Kilo im Zweikampf bedeuteten das selbe Ergebnis wie im Vorjahr. Im Finale standen lediglich sechs Frauen. Schöppe stellte im Reißen zwar eine persönliche Bestleistung auf, an der Olympia-Norm im Zweikampf fehlten der 29 Jahre alten Sächsin aber sechs Kilo.

Handballer Glandorf fehlt bei WM-Playoffs

Leipzig (dpa) - Die deutschen Handballer müssen in der WM-Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina ohne Holger Glandorf auskommen. Der Rückraumspieler von der SG Flensburg-Handewitt muss sich drei Tage nach seiner Fersenoperation an diesem Montag einem weiteren Eingriff unterziehen. Linkshänder Glandorf wird nach einer Mitteilung seines Vereins mindestens zehn Tage im Krankenhaus bleiben müssen. «Die Saison ist für ihn definitiv beendet», erklärte Flensburgs Geschäftsführer Holger Kaiser im Anschluss an den 28:25-Bundesliga-Sieg am Samstag gegen die Füchse Berlin.

Ehemaliger Reit-Präsident von Landsberg-Velen gestorben

Balve (dpa) - Der Sportfunktionär Dieter Graf von Landsberg-Velen ist tot. Der langjährige Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) aus Balve im Sauerland starb am Sonntag im Alter von 86 Jahren. Das bestätigte der derzeitige FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau. Landsberg-Velen stand 33 Jahre an der Spitze der FN und arbeitete 18 Jahre lang im Präsidium der Internationalen Reiterlichen Vereinigung.