Eindhoven (SID) - Die niederländische Staffel-Olympiasiegerin Ranomi Kromowidjojo hat sich dreieinhalb Monate vor den Olympischen Spielen in London (27. Juli bis 12. August) erneut als starke Konkurrentin für Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen (Berlin) positioniert. Beim Swim Cup in Eindhoven legte die 21-Jährige über die 50 m Freistil in 24,10 Sekunden eine neue Bestmarke im Textil-Anzug hin.

Steffen, die mit 23,73 Sekunden den Weltrekord über die kurze Sprintdistanz hält, bestreitet bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin vom 10. bis 14. Mai den nächsten Wettkampf.