New York (dpa) - Heute vor genau 100 Jahren sank die «Titanic» - bis heute die bekannteste Schiffskatastrophe der Geschichte. Exakt an der Stelle im Nordatlantik, wo das Schiff einst sank, wurde in der Nacht mit Gottesdiensten der mehr als 1500 Menschen gedacht, die damals starben. Unterdessen kritisiert «Titanic»-Entdecker Ballard «Schatzgräber» am Wrack. Sie beschädigten die Würde der Opfer.