Hannover (SID) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte mit einem finanziellen Gewinn und einem Mitgliederzuwachs auf 16820 Mitglieder abschließen. Auf der Jahreshauptversammlung bezifferte der Vorstandsvorsitzende Martin Kind den Umsatz auf 80 bis 85 Millionen Euro. Der genaue Gewinn kann der Europa-League-Viertelfinalist erst nach der Abrechnung mit der UEFA bekannt geben. "Wir haben uns als Marke entwickelte", sagte Kind, der für die kommende Saison als ein Ziel die Steigerung der verkauften Dauerkarten von 25.000 auf 35.000 nannte.