Berlin (SID) - Der deutsche Trab-Rekord-Champion Heinz Wewering (Berlin) ist nicht mehr länger als Trainer für die Rennpferde von Großbesitzer Ulrich Mommert, Präsident des Berliner Trabrennvereins in Mariendorf, verantwortlich. Das bestätigte Weltrekordler Wewering, Gewinner von mehr als 16.500 Rennen, dem SID. Als Trainer sind nun Thomas Heinzig (Berlin) und Mommerts Ehefrau Karin Walter-Mommert verantwortlich.

"Ich lasse mir Zeit, um zu entscheiden, wie es weitergeht", sagte Wewering: "Jedenfalls denke ich nicht ans Aufhören. Dafür bin ich mit 62 Jahren noch zu jung". Die Trennung von Mommert, für den der mehrfache Welt- und Europameister als Privattrainer tätig war, gilt ab sofort.