Brüssel (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck trifft heute in Brüssel die EU-Spitzen. Am Vormittag kommt Gauck mit dem Präsidenten der EU-Kommission, José Manuel Barroso, zusammen. Danach reist er zum Europaparlament in Straßburg weiter. Dort wird er von Parlamentspräsident Martin Schulz offiziell empfangen. Es ist Gaucks zweite Auslandsreise in seiner Funktion als deutsches Staatsoberhaupt. Am ersten Tag des Besuches hatte Gauck gestern in Brüssel der Nato und der belgischen Regierung einen Antrittsbesuch abgestattet.