Staßfurt (dpa) - Ein leerer Regionalzug hat am Abend an einem Bahnübergang in Staßfurt einen Schwertransporter gerammt. Der Lastwagenfahrer und der Lokführer erlitten einen Schock, teilte die Polizei in Magdeburg mit. Reisende seien nicht im Zug der Elbe-Saale-Bahn gewesen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Führerstand des Zuges vollständig zerstört und der Auflieger des Lastwagens abgerissen.