Frankfurt/Main (dpa) - Die wichtigsten deutschen Aktienindizes haben sich am Mittwoch im späten Handel nur noch wenig bewegt.

Der L-Dax schloss bei 6734,03 Punkten, nachdem es für den Leitindex Dax im vorherigen Xetra-Hauptgeschäft um 1,01 Prozent auf 6732,03 Punkte nach unten gegangen war. Der L-MDax stand am Ende bei 10 665,02 Punkten. Zuvor hatte der MDax der mittelgroßen Werte 0,80 Prozent auf 10 661,55 Punkte verloren. Der L-TecDax verabschiedete sich bei 781,84 Punkten aus dem Handelstag. Im Hauptgeschäft hatte der Technologiewerte-Index TecDax Verluste von 0,47 Prozent auf 783,04 Punkte verbucht.