Karlskrona (SID) - Die WM-Dritte Juliane Schenk und der deutsche Serienmeister Marc Zwiebler haben bei der Badminton-Europameisterschaft im schwedischen Karlskrona das Halbfinale erreicht und damit die Bronzemedaille sicher. In der Runde der letzten Acht gewann die an Nummer zwei gesetzte Berlinerin gegen Sabrina Jaquet aus der Schweiz deutlich mit 21:18, 21:15. Im Kampf um den Einzug ins Finale trifft Schenk, die bei der EM 2010 in Manchester Silber gewonnen hatte, am Freitag auf die an Nummer fünf gesetzte Niederländerin Jie Yao.

Bei den Männern hat der Bonner Zwiebler nach dem Einzug in die Runde der letzten Vier ebenfalls Edelmetall sicher. Der an vier gesetzte Zwiebler besiegte den im Ranking um zwei Positionen schlechter eingestuften Engländer Rajiv Ouseph 21:15, 21:19 und trifft nun auf Jan O Jorgensen aus Dänemark (Nr. 2).

Ausgeschieden ist dagegen Dieter Domke (Bischmisheim), der sich im Viertelfinall-Duell gegen den Dänen Viktor Axelsen mit 17:21, 14:21 geschlagen geben musste.