Berlin (dpa) - Die Frau des Anführers der «Sauerland-Gruppe» wird in der kommenden Woche auf Bewährung aus der Haft entlassen. Ein Sprecher der Berliner Justizbehörden bestätigte Informationen des Senders «SWR Info». Die 30-Jährige war vergangenen März als Terrorhelferin zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Sie wird entlassen, nachdem sie zwei Drittel ihrer Haftzeit verbüßt hat.